Beantragte Projekte

2020



Heranführung von Schüler*innen an MINT-Schwerpunkte mit Hilfe von LEGO Mindstorm

ProjektträgerIn: Wirtschaftsjunioren Salzlandkreis

Ort: Aschersleben/ Nachterstedt

Förderung über die Richtlinie LEADER und CLLD, Teil D, (ESF)

Projektbeschreibung:

In Sachsen-Anhalt gibt es nur wenige Schulen mit MINT-Schwerpunkt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), wenngleich Forschung, Entwicklung und Produktion im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich die stärkste wirt-schaftliche Säule des Landes darstellen. Das Projekt „Neue Medien“ der Wirtschaftsjunioren zielt konkret auf die Interessen der Schüler im IT-Bereich ab. Dabei kann es um Programmieren, Mediengestaltung, dem gefahrlosen Navigieren im Internet oder um einfache IT-Anwendungen gehen. Mit den LEGO Mindstorms verbinden die Schüler dabei das Angenehme mit dem Nützlichen. Zunächst bauen sie in Teams die Roboter, anschließend können diese spielerisch programmiert werden, um verschiedene Aktionen auszuüben. Das Arbeiten mit den Bausätzen ist nur ein Teil des Ganzen. Den Ideen sind im Projekt keinerlei Grenzen gesetzt. Bloggen, Videoproduktionen für Youtube, Facebook, Instagram – alles ist in diesem Bereich möglich. Das Angebot soll sich ausschließlich an den Interessen der Schüler orientieren. Dabei lernen die Schüler Teamarbeit, selbständig zu arbeiten und lernen sowie in einer Gruppe Probleme zu lösen. Diese Eigenschaften sind wiederum für jede spätere Ausbildung von Vorteil. In den Schulen von Sachsen-Anhalt fehlen bekanntlich ausreichend Lehrkräfte, hinzu sind IT-affine LehrerInnen rar. Hierfür müssen externe Dienstleister ins Boot geholt werden.