Aufruf zum Projektwettbewerb 2020 bis zum 01. August 2019

Die Lokale Aktionsgruppe „Elbe-Saale“ kann für das kommende Jahr an Projekte insgesamt bis zu 810.000 Euro an Fördermittel vergeben

Naturschule Schackstedt (Foto: hertel design)

Die Themenschwerpunkte des Projektwettbewerbes sind:

  • Verbesserung der Lebensqualität in den ländlichen Orten sowie der Innenentwicklung der Dörfer. Hierzu zählt auch die Unterstützung des Ehrenamtes, z.B. durch Weiterbildungen.
  • Stärkung von Wirtschaft, insbesondere Kleinstunternehmen, sowie Tourismus. Hier gibt es neben Förderung von investiven Maßnahmen auch die Möglichkeit, sich z.B. mit Mikroprojekten für am Arbeitsmarkt Benachteiligte zu bewerben.
  • Natur und Ressourcen. Projekte sollten hier einen Beitrag zum Erhalt von Natur, Landschaft und Biodiversität z.B. durch Umweltbildung- oder Sensibilisierung leisten.
(Foto: AH)

Auch für soziale Projekte, wie z.B. die Weiterbildung von Ehrenamtlichen, gibt es Fördermöglichkeiten bis zu 80 %. Hier stehen noch einmal 147.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Informations für Ihre Bewerung, finden Sie unter Projektentwicklung und -bewerbung!